Alpenwelt Karwendel

Skitouren rund um Klais

Skitouren rund um Klais

Skitouren gehen – schon lange kein neuer Trend mehr sondern gelebte Leidenschaft Unser Hausberg für die Skitour zwischendurch ist das Hirzeneck. Vor vielen Jahren hat man den Lift hier aufgegeben und das Gebiet sich selbst überlassen. Der Einstieg geht über die Skatingloipe Klais - Kaltenbrunn. Ab dem Wanderparkplatz in Klais den Spuren der Loipe Richtung Kaltenbrunn folgen und nach ca. 1,5 Kilometer links halten. Man kann den ehemaligen Parkplatz und den Zugang zum Lift noch ganz gut erkennen. Hier beginnt der Aufstieg bis zur ehemaligen Endstation des Lifts. Tipp: Erst hier auffellen! Das alte...

weiterlesen ...

Krokusse in der Alpenwelt

Krokusse in der Alpenwelt

Krokusse auf den Buckelwiesen und rund um Gerold. Langsam schmilzt die Frühlingssonne den Schnee von den Bergen und Wiesen. Und die Schneeschmelze lockt die ersten Frühlingsboten aus der Erde: Krokusse und Schneeglöckerl Tausend und Abertausende Krokusse überziehen die nächsten Tage und Wochen die Wiesen rund um Klais und Gerold. Weiß, flieder und lila leuchten die Wiesen rund um Gerold; dann folgen die Buckelwiesen zwischen Krün und Mittenwald. Dieses einmalige Naturschauspiel findet heuer nach den milden Winter schon im März stattt. Besonders schön diesen Monat vor dem Bauernhaus...

weiterlesen ...

G8 in der Alpenwelt Karwendel

G8 in der Alpenwelt Karwendel

Der G8-Gipfel 2015 findet in der Alpenwelt Karwendel statt! Schloss ElmauAuf Schloss Elmau unweit von Klais. In aller Abgeschiedenheit wollen die Mächtigen unterm Wetterstein Gebirge im Hochtal zwischen Mittenwald und Garmisch-Partenkirchen tagen. Neben den Staatsoberhäuptern werden hier auch die jeweiligen Minister der teilnehmenden Staaten erwartet, wie Außen-, Verteidigungs- und Energieminister. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Alpenwelt in guter Erinnerung und sich für das Gipfeltreffen in der Gemeinde Krün entschieden. Im Jahr 2005 weilte die  Bundeskanzlerin in der Alpenwelt...

weiterlesen ...

Almabtrieb in der Alpenwelt Karwendel

Almabtrieb in der Alpenwelt Karwendel

Im September werden die Kühe wieder von den Almen im Karwendel-, Wetterstein- und Soierngebirge ins Tal getrieben. Die Hirten auf der Fischbachalm, Wettersteinalm, Krüner- und Wallgaueralm beenden den Almsommer und treiben das Vieh Mitte September in die Täler zurück. Knapp drei Monate, je nach Wetter, steht das Vieh auf den Almweiden. Die frischen und mineralhaltigen Wiesen- und Bergkräuter steigern die Qualität der Rinder. Auch für die Erhaltung der Landschaft ist das Weiden des Viehs auf den Almen unabdingbar. Denn nur dadurch wird das einzigartige Landschaftsbild der Almwiesen erhalten....

weiterlesen ...

Weihnachten in Klais

Weihnachten in Klais

Am Weihnachtsabend treffen sich die Klaiser mit Freunden und Gästen an der Kapelle, um zusammen mit der "Klaiser Familienmusik" eine besinnliche Stunde zu feiern. Mit stimmungsvollen Weisen und netten Geschichterln stimmt man sich auf den Heiligen Abend ein. Dieses Zusammentreffen hat nun schon seit einigen Jahren Tradition und wird sehr geschätzt. Hat man doch in dieser Stunde das Gefühl, die Hektik der Vorweihnachtszeit hinter sich zu lassen und dem eigentlichen Weihnachtsgedanken näher zu kommen. Die Kapelle in Klais ist weit über die Grenzen des Werdenfelser Landes bekannt als Winter-...

weiterlesen ...

Eine Zugfahrt durch die Buckelwiesen bei Klais

Eine Zugfahrt durch die Buckelwiesen bei Klais

Mittenwaldbahn - Mit der Eisenbahn von Mittenwald nach Klais durch die Bucklwiesen. Gefilmt vom Führerstand eines ICE an einem sonnigen Tag in der Alpenwelt Karwendel. Start ist der Bahnhof Mittenwald und Endpunkt die Durchfahrt des ICE durch Klais. Leider hält der ICE seit zwei Jahren hier nicht mehr. Im Bild der noch nicht renovierte Bahnhof in Klais. Viel Spaß bei der Zugfahrt: ICE-Fahrt von Mittenwald nach Klais

weiterlesen ...