Schneeschuhwandern

Kein anderer Sport ermöglicht so einen intensiven Kontakt zur winterlichen Natur wie Schneeschuhwandern

In der Stille des winterlichen Gebirges zieht sich unsere Spur, an tief verschneiten Bergwäldern vorbei, ein kleines Tal hinauf. Der weiche Pulverschnee verleiht unseren gleichmäßigen Schritten ein Schweben durch die Bergwelt des Karwendels. Unsere Sinne werden frei für neue Wahrnehmung der Winterlandschaft – wir versinken in einer neuen Dimension des Wintersports.

Schneeschuhwandern in ader Alpenwelt Karwendel

Ab Klais gibt es jede Menge an leichten Schuppertouren über das Hochplateau der Alpenwelt Karwendel zu entdecken. Geführte Schneeschuhtouren bieten die Skischulen an. Schneeschuhe bekommen Sie in Klais an der Skihütte/Langlaufloipe Klais oder können zum Teil in den Gästehäusern kostenlos ausgeliehen werden.

Die Ausrüstung zum Start einer kleinen Tour ist recht übersichtlich: bequeme Winterwanderausrüstung mit Handschuhen und Mütze, gute Wanderschuhe mit fester Sohle, ein Rucksack, Sonnenbrille und Brotzeit und los gehts. Haben Sie eigene Wanderstöcke oder Skistöcke um so besser, ansonst einfach zusammen mit den Schneeschuhen ausleihen. Die Schneeschuhe sind schnell eingestellt auf die Schuhgröße.  Mit meist zwei Ratschen den Schneeschuh am Schuh fixieren und dann die ersten Schritte im Schnee. Nach ein paar Minuten hat man schnell vergessen das was „Ungewohntes“ am Fuß hängt und kann sich ganz dem Genuß der Winterlandschaft hingeben.
Einfach probieren. Schneeschuhe bekommen Sie bei allen Skischulen und auch bei einigen Gastgebern in Klais. Schneeschuhe bekommen Sie z.B. im Gästehaus Rusticana als Gast kostenlos.

 

Haus Alfred
www.gaestehaus-alfred.de
Frau Maria Eder
Bahnhofstr 8
D-82493 Klais
Tel: +49 (0)8823 – 2177

Haus Alfred

Frühstückspension

erweitertes Frühstück
Doppelzimmer
Ferienwohnung




Angebote
und kurzfistige
Anfragen
bitte
telefonisch
Tel:
08823/2177